Saunaordnung

Ruhe & Erholung

Stadt Sauna Logo

Saunaordnung

Um für alle Besucher ein entspanntes und erholsames Saunieren zu ermöglichen, bitten wir Euch unsere Regeln einzuhalten.

Der Saunabereich ist eine textilfreie Zone. In den Ruhebereichen tragt bitte einen Bademantel und Badelatschen oder ähnliches.

Ausgeschlossen vom Saunabesuch sind Personen, die an Hautausschlägen oder ansteckenden Krankheiten leiden, Epileptiker, alkoholisierte Personen, Personen mit offenen Wunden.

Körperhygiene gehört zum Saunieren absolut dazu! Genau wie du vor der Sauna duschen solltest, solltest du auch nach der Sauna duschen! Aus hygienischen Gründen, ist in der gesamten Stadt Sauna das Nägel schneiden, Haare färben u. Ä. nicht erlaubt!

Es ist nicht gestattet, Speisen und Getränke in die Stadt Sauna mit zu bringen und zu verzehren.

Der Betrieb technischer Geräte wie Handy, Laptop usw. ist im Saunabereich nicht gestattet.

Bitte verwende immer ausreichend große Handtücher, um zu vermeiden, dass sich Schweiß auf dem Holz ansammeln kann.

In der Stadt Sauna ist das Verwenden eigener Aufgüsse untersagt.

Nimm in den Saunen und Ruheräumen Rücksicht auf das Ruhebedürfnis der anderen Saunabesucher.

Bitte reserviert keine Liegen während der Saunagänge.

Der gesamte Innenbereich der Stadt Sauna ist eine rauchfreie Zone. Im Aussenbereich, dem Saunahof, stehen Aschenbecher bereit.

Unsere Empfehlung für alle Saunaliebhaber und regelmäßige Saunagänger.
Du kannst die Stadt Sauna mit einer Tagescard besuchen oder Du entscheidest Dich für eine Mitgliedschaft in der Fitness Stadt und nutzt die Stadt Sauna OHNE LIMIT.

Weiteres über die Stadt Sauna
TEILE DIESE SEITE MIT DEINEN FREUNDEN!
  • ...per Email
  • ...in Facebook
  • ...in Twitter
  • ...in LinkedIn
  • ...in Pinterest
  • ...in WhatsApp
  • ...in Xing
  • ...in Reddit
  • ...in Telegram