Fastfood

Fastfood schädigt das Immunsystem!
Fastfood schädigt das Immunsystem!
Image is not available

Auf eine fett- und kalorienreiche Kost reagiert das Immunsystem ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Bonn. Besonders beunruhigend: Ungesundes Essen scheint die Körperabwehr langfristig aggressiver zu machen. Auch noch lange nach der Umstellung auf eine gesunde Kost kommt es daher schneller zu Entzündungen. Diese fördern direkt die Entstehung von Arterienverkalkung und Diabetes.

Zwei Hamburger mit Pommes sind schon zuviel!
Zwei Hamburger mit Pommes sind schon zuviel!
Image is not available

Fastfood wird meist mit Palmöl gebrutzelt. Doch schon die einmalige Aufnahme einer größeren Menge Palmöl wirkt sich negativ auf den Stoffwechsel aus. Sie verringert nicht nur die Empfindlichkeit für Insulin, sondern sorgt auch für vermehrte Fetteinlagerungen in der Leber. Das zeigen Untersuchungen von Forschern vom Deutschen Diabetes Zentrum. Zwei Burger mit Pommes sind also schon zu viel!

Fast-Food macht allergisch!
Fast-Food macht allergisch!
Image is not available

Wer regelmäßig Fast Food isst, erhöht sein Risiko für Asthma und andere allergische Erkrankungen deutlich. Je häufiger Burger, Pommes und Döner verdrückt werden, desto stärker wächst das Asthma-Risiko, berichtet die Ärzte Zeitung. Die steigende Anzahl von Lungenerkrankungen führen Wissenschaftler auf den Fast-Food-Konsum zurück: So war das Risiko für Burger-Fans, an Asthma zu erkranken, um 58 %, und das Risiko für ein schweres Asthma um 34 % erhöht. Je öfter Whopper & Co zwischen den Zähnen desto stärker die Gefahr: wer ein- bis zweimal wöchentlich Burger, Pommes oder Döner verspeist, hat ein um 9 %, bei dreimal wöchentlich ein um 34 % höheres Risiko für schweres Asthmas.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen